Über mich

_DSC6015

 

Aus einem von ganzheitlicher Sichtweise geprägtem Elternhaus kommend, war mir mein innerer Bezug zum medizinischen bzw. naturheilkundlichen Bereich schnell klar.

Nur die spezifische Richtung galt es noch über einige Praktikas und Ausbildungsansätze festzulegen. Nach dem Abitur begann ich zunächst mit dem Medizinstudium, welches mir aber zu theoretisch und praxisfern erschien.

Über eigene Erfahrung und positivem Vorbild (eigene Behandlung) entschied ich mich dann für die Physiotherapieausbildung, welche den Grundstein legte (1999 abgeschlossen).

Erweitert wurden die Kenntnisse der „klassischen“ Behandlungsformen über eine zweijährige Ausbildung in Manueller Therapie (Kaltenborn-Evijent-Konzept).

Es zog mich aber immer stärker zu den alternativen Heilansätzen und so besuchte ich Kurse in Fußreflexzonentherapie, Dorn-Breuß-Behandlung und Akupunktmassage (Penzel), bis ich letztendlich bei der Craniosacraltherapie * ankam.

Diese bildet den Schwerpunkt meiner Behandlungen und beinhaltet für mich ein ganzheitliches Menschenbild und ein ganzheitlichen Ansatz über das Heilen.

Weitere Ausbildungen stellten die Phytotherapie bei Natura-Naturans in München und Kurse in Anthroposophischer Heilkunde bei Stefan von Löwensprung dar.

*(Craniosacral-Healing / Ramraj U. Löwe, geht auf Dr. Still / Sutherland zurück)
Siehe www.craniosacral-healing.de